Camembert fein & würzig mit Lustenauer Senf von Blutorangen

Vom richtigen Umgang mit Käse

Sie wundern sich, warum Ihr Käse viel zu schnell schimmelt oder sonstwie verdirbt? Vielleicht liegt es an der falschen Lagerung oder am unsachgemäßen Umgang mit dem Käse. Wichtig bei der Handhabung von Käse ist einerseits eine ideale Lagertemperatur von 4 bis 5°C und andererseits, beim Aufschneiden unterschiedliche Messer zu verwenden: Eines für Bergkäse, eines für Schnittkäse und eines für Weichkäse – am allerbesten wäre es natürlich überhaupt, pro Sorte ein eigenes Messer zu verwenden. Warum das wichtig ist? Weil jeder Käse mit anderen Kulturen versehen ist – und wenn die sozusagen durcheinanderkommen, weil man zum Beispiel mit ein und demselben Messer zuerst ein Stückchen vom Camembert abschneidet und anschließend vom Bergkäse, dann gibt’s Aufstand. Und zwar meist in Form von Schimmel.

Also, denken Sie daran, bevor Sie das nächste Mal eine Käseplatte verzehren: Schön brav für jede Sorte Käse ein eigenes Messer verwenden …

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*