So sieht unser Schnecken-Sennbutter-Bergkäse-Tapa nach dem Bräunungsgang im Backrohr aus.

Weihnachtliches Schnecken-Sennbutter-Bergkäse-Tapa

Bei uns gibt’s heute Mittag mehrere Tapas, ganz nach spanischem Vorbild. Eines der Tapas mag auf den ersten Blick ein wenig außergewöhnlich anmuten, schmeckt aber einfach KÖSTLICH: unser selbst kreiertes Schnecken-Sennbutter-Bergkäse-Tapa!

Die Schnecken hat Hardy von Andreas Gugumuck geholt und zwar hat er „Wiener Schnecken im Fond“ genommen. Die Sennbutter und der 18-monatige Bergkäse sind wie immer von der Sennerei Huban. Lust zum Nachkochen? Geht ganz einfach & vor allem schnell:

Zutaten

  • 6 Schnecken
  • ca. 30 g fein geriebenen 18-monatigen Bergkäse
  • ca. 20 g Sennbutter

Schnecken von Andreas Gugumuck mit Berkäse-Sennbutter-Topping von der Sennerei Huban als weihnachtliches Tapa bei Köstliches aus Vorarlberg
Weihnachtliches Schnecken-Sennbutter-Bergkäse-Tapa im Rohzustand

Zubereitung

  1. Fein geriebenen Bergkäse (wir haben dazu die Parmesanreibe verwendet) und weiche Sennbutter mit der Gabel zerdrücken und miteinander vermengen.
  2. Schnecken in die Öffnungen der Form platzieren.
  3. Sennbutter-Bergkäse-Mischung über die Schnecken verteilen. (Siehe oberes Bild)
  4. Für ungefähr fünf Minuten ins vorgeheizte Backrohr (220°C Oberhitze) geben.

Et voilà – so sieht das Ergebnis aus:

Schnecken von Andreas Gugumuck mit Berkäse-Sennbutter-Topping von der Sennerei Huban als weihnachtliches Tapa bei Köstliches aus Vorarlberg
Schnecken-Sennbutter-Bergkäse-Tapa mit frischem Baguette – wir wünschen: An Guata! 🙂

Jetzt bleibt uns nur noch, Ihnen & Ihren Lieben „An Guata!“ zu wünschen und vor allem besinnliche, herzerwärmende Weihnachten!

Teelichter, Tannenzapfen & Weihnachtskugel bei Köstliches aus Vorarlberger
Weihnachtliche Stimmung bei KÖSTLICHES AUS VORARLBERG.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*